Lektorat und Übersetzung

Neben meiner Tätigkeit als Autorin und Podcasterin arbeite ich auch als Lektorin und Übersetzerin. Falls ihr Interesse habt, mich mit einem Lektorat oder einer Übersetzung zu beauftragen, schreibt mir gerne eine Mail. Aus Zeitgründen kann ich nicht immer alle Projekte zusagen, aber ich freue mich immer über Anfragen.

Als Herausgeberin von Queer*Welten gehört das Lektorat und Korrektorat natürlich mit zu meinen Aufgaben.

2020 erschien mit Ace in Space von Judith und Christian Vogt der erste Roman, den ich lektoriert habe.

Im Rollenspielbereich findet ihr hier eine Liste der Produkte, an denen ich als Übersetzerin oder Lektorin beteiligt war:

Star Crossed (Lektorat)

Dread: Lichtspiele (Lektorat)

Für die Königin (Lektorat)

Mythos World (Übersetzung)

„Queeres Spieldesign“ (Essay von Avery Alder), erschienen in Roll Inclusive (Übersetzung)